Aktuelles

Von Ausgrenzung und Überleben. Ein Forum zu Antiziganismus/ Gadjé-Rassismus und Antisemitismus – damals und heute

Im letzten Jahr waren zahlreiche geschichtsrevisionistische und NS-relativierende Aussagen z.B. auf Querdenken-Demos deutlich sichtbar, hörbar und spürbar. Unzulängliche Vergleiche von Nicht-geimpften Personen mit dem Schicksal der europäischen Jüdinnen_Juden während des Nationalsozialismus, wurden vielfach diskutiert. Es zeigt sich mal wieder, dass das Verhältnis der deutschen Mehrheitsgesellschaft zu den Verbrechen des Nationalsozialismus sich noch immer in Aushandlungsprozessen […]

Der Sündenbock-Mechanismus. Antiziganismus in medialen Berichten

Auch heute noch kommen Sinti*zze und Rom*nja in den Medien nur in ganz bestimmten Kontexten vor. Neben Kriminalität und Armut war dies im vergangenen Jahr besonders die Pandemie: In mehreren deutschen Städten wurden ganze Häuser unter Quarantäne gestellt, in denen es Corona-Ausbrüche gegeben hatte – stets handelte es sich um angebliche „Roma-Häuser“ und die Berichterstattung […]

Neue Handreichung und Broschüre

Forum – dieses Jahr digital

Dieses Jahr ist wirklich…nun ja, nennen wir es mal herausfordernd und turbulent. Es lässt viel Spielräume für Spontanität und Flexibilität und Neues auszuprobieren. Entschuldigt unseren kurzen Sarkasmus. Kurzum aufgrund der steigenden Covid-19 Infektionen und schwer planbaren Zukunftsprognosen, haben wir uns entschlossen unser diesjähriges Forum komplett in den digitalen Raum zu verschieben. Was gleich bleibt, ist […]